Events

Versöhnlicher Jahresabschluss für die jungen Damen

26. November 2018

Im letzten Pfichtspiel in 2018 ging es für die U12-Mädels gegen Königstein. Bei typischem Novemberwetter erspielten sich die Mädels gleich einige Vorteile. Doch das Runde wollte nicht ins Eckige. Erst in der 13. Minute konnte Nisa einen schön herausgespielten Angriff überlegt vollenden – 1:0 für die DJK. Und auch danach ließen die Mädels nicht locker. Ein Angriff nach dem anderen rollte mit schönen Spielzügen auf das Tor der Königsteiner. Und in der 20. Minute konnte Laure mit einem schönen Schuss aus der Drehung das 2:0 erzielen. Torfrau Nora hatte das gesamte Spiel über nur wenig zu tun. Lediglich kurz vor Spielschluss musste sie einen Ball abwehren. Mit einer tollen Parade bewahrte sie ihre Teamkolleginnen vor einer hektischen Schlussphase. So blieb es beim verdienten 2:0 für die U12erinnen.

Jetzt steht erst mal Winterpause auf dem Programm, bevor es im Januar mit der Futsal-Regionalmeisterschaft Frankfurt in der Halle weitergeht. Dann gegen diverse Mädchenteams aus dem Rhein-Main-Gebiet. In der Feldrunde geht es im März 2019 wieder weiter. Und dann können die Mädels ihre hervorragenden bisherigen neun Punkte aus neun Spielen weiter ausbauen.

Es spielten am 25.11.: Laura, Nora, Jonna, Celine, Emma, Isabella, Cornelia, Nisa

U12-Juniorinnen

Veranstaltungen von und mit der DJK SV Helvetia Bad Homburg Kirdorf im Jahr 2019:

6.8.-9.8.2019: Fußball-Camp der Abteilung Jugendfußball am Wiesenborn

Am 9.8.2019 ab 15.00 Uhr findet zudem ein Ausklang mit Grillen statt.

30.08.-2.9.2019: Laternenfest in Bad Homburg