Events

DJK mit deutlicher Niederlage nach schwacher Vorstellung in Friedrichsdorf

SV Friedrichsdorf – DJK Bad Homburg 4:0 (1:0):  Auf Understatement habe Metin Yildiz nicht machen wollen, als er in der Vorschau auf das Derby zwischen seinem FSV und der DJK Bad Homburg blickte. Da sprach er von einem eng umkämpften Spiel, das allen Beteiligten sehr wahrscheinlich bevorstehen würde. Die Mannschaft des FSV strafte seinen Trainer Lügen, denn letztlich wurden die Gäste aus Kirdorf um Trainer Enis Dzihic deutlich dominiert.


In der Anfangsphase sei das Spiel noch einigermaßen ausgeglichen gewesen, sagte Yildiz, doch mit dem 1:0 durch den starken Denis Crecelius (20.) übernahmen die Hausherren die Kontrolle über die Partie. Crecelius hob den Ball aus rund 18 Metern ins Tor und ließ die eine oder andere Zunge am Sportpark schnalzen. In der 51. Minute glänzte er dann erneut, diesmal aber als Vorlagengeber für Denis Schäfer. Dieser legte den Ball per Kopf an DJK-Keeper Alessandro Toppi vorbei und schob zum 2:0 ein. Beim 3:0 revanchierte sich Schäfer, seit Donnerstag 19 Jahre alt, mit einem Steilpass bei Crecelius, der dann kraftvoll abschließen konnte (68.). Den Schlusspunkt setzte Schäfer selbst. Nach Vorarbeit von Marc Reichert traf das Toptalent aus dem Rückraum zum 4:0-Endstand.


„Auch wenn wir spielerisch heute nicht komplett überzeugt haben, hatten wir einen tollen Zug in der Mannschaft“, lobte Yildiz, „die Jungs sind einfach nicht satt gewesen.“ Beim Ausblick auf die kommenden zwei Wochen dürfte ihnen erneut das Wasser im Munde zusammen laufen. Am Sonntag geht es zu Tabellenführer Bad Nauheim, in der Woche darauf empfängt der FSV den Zweitplatzierten aus Oberrad.
„Wir freuen uns darauf, dass wir uns mit solchen Mannschaften messen dürfen und hoffen, auch ihnen ein Bein stellen zu können“, erklärte Yildiz.  (rk)

Senioren 1. Mannschaft

Veranstaltungen von und mit der DJK SV Helvetia Bad Homburg Kirdorf im Jahr 2019:

6.8.-9.8.2019: Fußball-Camp der Abteilung Jugendfußball am Wiesenborn

Am 9.8.2019 ab 15.00 Uhr findet zudem ein Ausklang mit Grillen statt.

30.08.-2.9.2019: Laternenfest in Bad Homburg