C2-Junioren:Für eine gute Vorbereitung belohnt

Am 20. Januar startete unsere C2 in die Vorbereitung für die Rückrunde.

Nachdem an der Athletik gearbeitet wurde ging es gruppentaktisch ins Defensiv- und Offensiv Verhalten. Die erarbeiteten Inhalte wurden gegen, zum Teil sehr starke Testgegner, wie den VFB Unterliederbach II oder den SC Dortelweil II auf den Prüfstein gestellt. Das gute Gefühl, dass die Spieler dem Trainer Team durch Ihren unermütlichen Trainingseinsatz vermittelten, sollte sich im ersten Punktspiel der Rückrunde bestätigen.

Mit dem JFV Friedrichsdorf II war ein ganz dicker Brocken zu Gast am Wiesenborn. Nach einer fulminanten Startphase in der unsere DJK Kicker durch Max Mann mit 1:0 in Führung gingen und es leider versäumten weitere Tore trotz bester Gelegenheiten nachzulegen, wurde die erste Unachtsamkeit direkt bestraft und den Friedrichsdorfern gelang nicht nur der 1:1 Ausgleich, sondern postwendend auch noch die 1:2 Führung. In dieser schwierigen Phase schafften es unsere Jungs zum Glück weitere Gegentore zu verhindern, und nachdem wir uns wieder die Feldüberlegenheit zurück geholt hatten, erzielte Liam Pfingsten den durchaus verdienten 2:2 Ausgleich.

In der 2.Halbzeit hielt die Fankurve der DJK Bad Homburg mehrfach den Atem an, da es auf beiden Seiten zu guten Gelegenheiten kam. Mit zunehmender Spieldauer bauten die Friedrichsdorfer allerdings körperlich merklich ab und die DJK Kicker wiederum konnten das Tempo hoch halten. Leider wurden mehrfach größte Tormöglichkeiten von unseren Jungs liegen gelassen, daher musste bis in die Schlussminuten gezittert werden. Tiago Borges Monteiro brach in der 66. Minute endlich den Bann mit seinem Tor zum 3:2 und nachdem es bei einem Freistoß für Friedrichsdorf nochmal brenzlich wurde, gelang Tiago Borges Monteiro mit dem finalen Konter in der 70. Minute das 4:2 und somit der Endstand.

Die Trainer beider Mannschaften waren sich einig, dass es ein hochklassiges erstes Spiel nach der Winterpause war. Wir sind sehr froh diesen ersten schweren Brocken erfolgreich gemeistert zu haben und sehen sehr positiv in Richtung der zukünftigen schweren Aufgaben in der Liga.

Für die DJK im Einsatz waren:

L.Gerecht - E.Yurttas - M.Crepulja - A.Celebic - J.Mersini - M.Avdyli - M.Borree - E.Aziraj - D.Dzihic - L.Pfingsten - A.Rümmer - M.Mann - L.Alpara - T.Borges Monteiro

News Jugend C2-Junioren