Gonzalez Dritter bei Hessischen TT-Jahrgangsmeisterschaften

  1. Juni 2011 – 10:04 – Wolfgang Raum

Am 4. Juni 2011 fanden in Pohlheim die Hessischen Jahrgangsmeisterschaften der Tischtennis-Schüler statt. Leo Gonzalez von der DJK Bad Homburg hatte sich im Jahrgang 2001 durch Siege bei den Kreis- und Bezirksveranstaltungen für die Teilnahme qualifiziert und errang beim Landesturnier einen ausgezeichneten dritten Platz.

Leo Gonzalez gewann in der Vorrunde zunächst alle Spiele in seiner Gruppe. Ebenfalls siegreich blieb er bei den beiden K.o.-Spielen im Achtel- und im Viertelfinale. Im Halbfinale unterlag er dann allerdings dem späteren Sieger. So ging Gonzalez, der übrigens auch bei der DJK-Fußball-Jugend aktiv ist, als Dritter aus dem Landesturnier des Jahrgangs 2001. Dieser Erfolg zeigt, dass die Tischtennis-Nachwuchsarbeit der DJK Bad Homburg, die in den vergangenen Jahren stetig forciert wurde, bereits erste Früchte trägt.
TT_Leo
Im Bild: Leo Gonzalez mit Urkunde und Pokal zusammen mit seinem Betreuer Nicolas Geßner, der in der 1. Herrenmannschaft aktiv spielt.