U14-Mädchen: Gruppenliga DJK I – Neu Isenburg am 18.03.2015

Am Mittwoch, den 18.03. spielten wir in der Gruppenliga mit unserer U14 – 1 zu Hause am Wiesenborn gegen Neu-Isenburg. Verstärkt mit unserer Torjägerin Laetitia hatten wir uns nach dem tollen Spiel in Niederursel einiges vorgenommen.

Schon in der 3. Minute gingen unsere Mädels durch einen schönen Laeti-Schuss in Führung und als Laetitia in der 28. Minute auf 2:0 erhöhte, dachten wir schon, dass wir mit diesem Ergebnis in die Halbzeitpause gehen würden.

Doch die Gegnerinnen aus Neu-Isenburg hatten wohl etwas dagegen, denn schon fünf Minuten später klingelte es im Kasten von Caro. Zur Halbzeit stand es also 2:1.

Leider konnten wir in der 2. Halbzeit nicht mehr an unsere tolle Leistung aus dem vergangenen Spiel anknüpfen. Es gab viele Annahmefehler und die Zuspiele waren zu ungenau, um mit einem geordneten Angriff zum Torabschluss zu kommen. Unser Kampfgeist und der Wille, dieses Spiel nicht mehr abzugeben war aber nach wie vor vorhanden.

Auch Neu-Isenburg konnte seine Tormöglichkeiten nicht nutzen und so blieb es nach einer torlosen zweiten Hälfte beim 2:1 für unsere Mädels.

Zweites Spiel in Folge gewonnen, weiter so!

Es spielten:

Caro, Nina, Jasmin, Sadaf, Janina S., Juliette, Anna-Sophie, Laura F., Janine, Laetitia und Rebecca