Turniererfolg in Willstädt mit großem Pokal kommt die E3 zurück

Zu einem überraschenden Turniersieg kam die E3 der DJK im südbadischen Willstädt, so dass frühes Aufstehen und lange Anfahrt mit einem überdimensionalen Pokal, Trophäen für jeden Spieler und einem Sack mit Spielbällen belohnt wurde.
In der Vorrunde setzte sich das Team um Trainer Benny Fischer mit 2 Remis und einem 1:0 als Gruppenzweiter knapp durch und steigerte sich im weiteren Verlauf stetig, wobei die Mannschaft vor allem im kämpferischen Bereich sehr zu überzeugen wusste. Bei einer soliden Abwehrleistung und optimaler Chancenverwertung reichte eine geradezu minimalistische Torausbeute von maximal einem Tor pro Spiel zum Triumph, wobei auch ein Elfmeterschießen herhalten musste. Die Spannung stieg von Spiel zu Spiel und das Team behielt sie Nerven. Auch zwei französische Mannschaften wurden ausgeschaltet, bevor der Finalsieg – natürlich mit 1:0 – gelang.
Nun gilt es, den Wanderpokal im nächsten Jahr zu verteidigen!

E3 Willstaedt-1-

E3 Willstaedt-4-

E3 Willstaedt-5-

E3 Willstaedt-3-

E3 Willstaedt-2-