G3 siegt beim Turnier in Geinsheim

Die G3-Jugend (Jahrgang 2008) der DJK setzt ihre Siegsserie fort. Beim Einladungsturnier des SV 07 Geinsheim überstand die Truppe von Max Hohmann die Vorrunde ohne Gegentor – trotz renomierter Gegner wie Viktoria Preussen oder RW Darmstadt. Auch im Finale war TW Nick nicht zu überwinden. So stand am Ende ein 1:0-Sieg für die DJK-Jungs.

In der Vorrunde konnten die Jüngsten der DJK im ersten Spiel einen klaren 5:0-Sieg gegen Victoria Preussen Frankfurt feiern. Spiel zwei endete 2:0 für die DJK gegen RW Darmstadt. Zum Einzug ins Finale reichte dann ein 0:0 gegen RW Walldorf.

Im Finale wartete dann der FC Bierstadt. In einem spannenden und hochklassigen 2008er-Spiel siegte die DJK verdient mit 1:0. Die Kinder durften anschließend jeweils eine persönliche Fußball-Figur mit nach Hause nehmen.

G3_Geinsheim_Sieg_netz

Die acht DJK-Sieger und ihr Trainer Max Hohmann mit ihren Fußball-Figuren.

Dieser Beitrag wurde unter G-Jugend veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.