DJK on Tour: E3 erreicht den 2. Platz in Kelsterbach

Eindeutig ein bisschen zu früh startete das Pfingstturnier bei Viktoria Kelsterbach für die E3 Jugend der DJK.
Denn in ihrem ersten Spiel gegen den späteren Turniersieger Kelkheim wirkten die Kirdorfer noch ziemlich müde und
unterlagen 1:3. Glücklicherweise wirkte das Spiel aber belebend, denn in den folgenden Begegnungen agierte das Team von Trainer Massimo Lo Monaco hellwach und entschied alle Spiele für sich. Am Ende reichte es deshalb nach starkem Auftritt für den zweiten Platz, punktgleich mit dem Turniersieger, aber leider mit schlechterem Torverhältnis.