DJK on Tour: DJK Bad Homburg nimmt mit sieben Mannschaften am Diözesan-Jugendfußballturnier teil

Die DJK Schwarz-Weiß Griesheim (Frankfurt) richtet vom 10.-11.06.17 die diesjährigen DJK Diözesanmeisterschaften aus. Austragungsort ist das Sportgelände der DJK Griesheim am Rebstock in Frankfurt

Zu den Turnieren der C, D, E, F1, und G-Junioren sind insgesamt 35 Mannschaften im Wettbewerb. Die DJK Bad Homburg nimmt allein mit sieben Mannschaften, darunter auch eine unserer Mädchen-Mannschaften, an dem Turnier teil.

Wir drücken allen unseren Mannschaften die Daumen und wünschen euch viel Erfolg!

K3-Cup

K3 steht für Kindergarten, Kerb, Kirdorf. Im Rahmen der Kirdorfer Kerb sind Bad Homburger Kindergärten herzlich eingeladen an diesem Turnier teilzunehmen.
Wann: 24.06.17
Beginn: 11:00h
Die Siegerehrung erfolgt für alle teilnehmenden Kindergartenkinder auf der Bühne am Schwesternhaus.
Anmeldungen bitte an: jugendfußball@djk-bad-homburg.de

 

Stadtmeisterschaften der Jugend

Anhang 1

Stadtmeister der G.Jugend

Anhang 1(1)

C1-Jugend

Aller guten Dinge sind drei!!

Am vergangenen Wochenende fanden an der Sandelmühle die diesjährigen Stadtmeisterschaften statt. Dabei konnte die DJK insgesamt dreimal als Sieger hervorgehen. Kurios verliefen dabei zwei Turniere. Das für Freitagabend geplante B-Jugendturnier um den begehrten Stadtpokal wurde kurzfristig abgesagt. So feierte unsere B2-Jugend, als JSG mit der SGK und Ober-Erlenbach und gespickt mit zahlreichen DJK-Spielern, in Abwesenheit der anderer Mannschaften kampflos den Titel. Das D-Jugendturnier am Samstagabend musste sogar auf Grund der Dunkelheit abgebrochen werden. Hier hat sich der Gastgeber zeitlich beispiellos verplant, dass die Spiele der 12- und 13-jährigen erst gegen 23 Uhr beendet gewesen wären.

Aber auch sportlich konnten Erfolge gefeiert werden. Samstagmittag war es nämlich die G-Jugend, die den ersten Titel auch auf dem Platz einfahren konnte. Die neuformierte Mannschaft um Trainer Ameer (unterstützt von den E-Trainern Fabian und Andreas) holte in drei Spielen 7 Punkte bei 10:0 Toren und wurde damit unangefochten Stadtmeister! Ausgiebig feierten die Jungs den großen Pokal, während die Trainer den 50€-Sportgutschein einsteckten. Kurze Zeit später machte es die C1-Jugend (ebenfalls als JSG) den Kleinen in ähnlich souveräner Manier nach. 6:1, 3:0 und nochmals 3:0 lauteten die Ergebnisse. Sprich ohne Punktverlust und mit 12:1 Toren Stadtmeister! Hier konnte man sogar einen „Doppelsieg“ feiern, da die ebenfalls angetretene JSG-C2 sich dank des besseren Torverhältnises den zweiten Platz sicherte.

Allen Spielern, Trainern und Betreuern HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH – hoffentlich laufen die Rundenspiele genauso erfolgreich 😉

Zwei Turniersiege ohne Gegentor für die G1

Die Weihnachtsferien verliefen für die G1 rundum erfreulich: Der Jahrgang 2008 gewann das letzte Turnier des letzten und das erste Turnier des neuen Jahres und blieb beide Male ohne Gegentor. Am 28. Dezember siegten die von Max Hohmann trainierten Sechsjährigen beim Turnier in Langen, an dem acht Mannschaften teilnahmen. Nach souveränem Gruppensieg und einem ungefährdeten Halbfinalerfolg traf die Mannschaft im Finale auf den Gruppengegner vom Frankfurter Berg. In diesem Spiel fielen keine Tore, das Siebenmeterschießen entschieden die Bad Homburger „im Nachsitzen“ für sich.

Keine zwei Wochen später gewann das auf fünf Positionen veränderte Team am 10. Januar wie im Vorjahr den in Schmitten ausgetragenen Allianz-Cup. Auch ohne den erkrankten Trainer Max, der von Vinzents Vater Michael prächtig vertreten wurde, hielt die makellose Bilanz. Fünf Mannschaften spielten nach dem Modus „jeder gegen jeden“. Die ersten drei Spiele gewann die drückend überlegene G1 mit zweimal 4:0 und einmal 5:0. Gegen den letzten Gegner aus Rumpenheim war dann die taktische Marschrichtung vergessen, jeder wollte ein Tor erzielen. Immerhin fiel mit dem Schlusspfiff noch das 1:0. Den jeweils im Anschluss an jede Partie ausgetragenen Wettbewerb im Siebenmeterschießen gewannen unsere Jungs ebenfalls, und zwar ohne einen einzigen Gegentreffer. 2015 kann kommen.

Turnier Schmitten 2015-01-10

Turnier Langen 2014-12-28-1-

G3 verabschiedet sich mit gegentorlosem Turniersieg in die Sommerpause

Das DJK-Team der G3-Jugend (Jahrgang 2008) gewinnt mit dem KickMit-CUP 2014 des Ausrichters SV 1895 Taunusstein-Neuhof e.V. am 20. Juni bereits sein viertes Turnier in 2014. Das Team von Max Hohmann schoss in Gruppen- und KO-Phase 13 Tore bei null Gegentreffern.

Weiterlesen

G1 Zweiter beim Turnier in Ober-Roßbach

Beim sehr gut besetzten Einladungsturnier des FC Ober-Roßbach reichte „nur“ zum zweiten Platz. Im Finale mussten sich die Jungs unglücklich der Spvgg 05 Oberrad 0:1 geschlagen geben.

Weiterlesen