DJK on Tour: D1 wird ungeschlagen 3. beim Mainova-Cup

Die neue D1 der DJK Bad Homburg (Jahrgang 2006) hat am 19.08.17 in Oberhöchstadt den 3. Platz belegt und damit ein kleines Ausrufezeichen gesetzt. Beim Turnier haben jahrgangsübergreifende Mannschaften aus dem Rhein-Main-Gebiet teilgenommen. Die DJK-Kicker haben im gesamten Turnierverlauf keinen Gegentreffer während der Regelspielzeit kassiert. Lediglich im Halbfinale haben die Jungs im Neun-Meter-Schießen knapp verloren! Das Spiel um Platz 3 wurde souverän 3:0 gewonnen.
Vielen Dank an SG Oberhöchstadt für die tolle Organisation!

Bild könnte enthalten: 15 Personen, Personen, die lachen, im Freien

DJK on Tour: DJK Bad Homburg nimmt mit sieben Mannschaften am Diözesan-Jugendfußballturnier teil

Die DJK Schwarz-Weiß Griesheim (Frankfurt) richtet vom 10.-11.06.17 die diesjährigen DJK Diözesanmeisterschaften aus. Austragungsort ist das Sportgelände der DJK Griesheim am Rebstock in Frankfurt

Zu den Turnieren der C, D, E, F1, und G-Junioren sind insgesamt 35 Mannschaften im Wettbewerb. Die DJK Bad Homburg nimmt allein mit sieben Mannschaften, darunter auch eine unserer Mädchen-Mannschaften, an dem Turnier teil.

Wir drücken allen unseren Mannschaften die Daumen und wünschen euch viel Erfolg!

Saison 2017/18: D-Jugend – neue Trainer-Teams

Die sportliche Leitung der DJK Bad Homburg freut sich, dass sie für die kommende Saison folgende Trainer für die Mannschaften der Jahrgänge 2005 und 2006 gewinnen konnte:

Der Jahrgang 2005 wird von Marc Brandt trainiert, der die Mannschaft nun in der dritten Saison begleitet. Aktuell steht sein Team auf dem dritten Platz und kann mit einem Sieg am letzten Spieltag noch den Zweiten überholen.

Die beiden Mannschaften des Jahrgangs 2006 werden in der kommenden Saison von den folgenden Trainerteams gecoacht:

Oliver Dziurczik und Fabian Grütters (Team 06/1) und
Melake Kefela und André Adrian (Team 06/2).

Oliver Dziurczik, C-Lizenz-Trainer, ist bereits seit 10 Jahren Jugendfußball-Trainer. Zuletzt hat er bei der SpVgg Ingelheim die D-Jugend in der Landesliga Rheinhessen trainiert. Gleichzeitig war er mitverantwortlich für das Sichtungstraining in Ingelheim.

Melake Kefela und André Adrian verfügen ebenfalls über langjährige Erfahrung im Kinder- und Jugendfußball. Beide kommen von der SG Eintracht Oberursel an den Wiesenborn.

Ab der kommenden Woche werden die Trainingseinheiten in Vorbereitung auf die kommende Saison starten. Wir freuen uns über alle fußballbegeisterten Jungs! Kommt einfach vorbei!

Trainingszeiten Jahrgang 2005:
Montags: 18:00h-19:30h
Mittwochs: 16:30h-18:00h

Trainingszeiten Jahrgang 2006:
Mittwochs: 18:00h-19:30h
Freitags: 17:30h-19:00h

Erfolgreicher Mittwoch für die DJK Jugend inklusive Finaleinzug

Die D1 hat am 19.04.17 souverän ihre Halbfinalpartie in Köppern 3:0 gewonnen! Dadurch ist die DJK D-Jugend im zweiten Jahr in Folge ins Kreispokalfinale gezogen! Glückwunsch an die Jungs um Trainer Frank Stenger! Im Finale kommt es zu einem reinen Bad Homburger Duell gegen die Bomber!
Zur gleichen Zeit haben unsere C-Juniorinnen ihre Partie gegen die DJK SW Griesheim mit 9:2 gewonnen! Durch diesen deutlichen Sieg haben die Mädels um Trainerin Natalie Paul ihre Tabellenführung auf 22 Punkte aus acht Spielen ausgebaut!

 

Weiter so!

 

 

Großes Feedback auch beim 3. Weihnachtsmarkt der DJK

Trotz parallel laufendem Weihnachtsmarkt in der KFG und dem Bundesligaspiel der Eintracht konnten wir uns auch in diesem Jahr über hohe Besucherzahlen auf unserem Weihnachtsmarkt freuen. Wie auch in den vergangenen Jahren wurde dieser großteils von den Jugendmannschaften gestaltet. Außer einem romantisch beleuchteten Sportplatz (auf dem natürlich auch fleißig gekickt wurde) hatten wir allerhand Kulinarisches zu bieten: Von Chili con Carne über Gyros mit Tsaitsiki, Hot dogs, Waffeln und natürlich warmen und kalten Getränken für Jung und alt bis hin zu einem Fußballflohmarkt. Eine Schaumkuss-Wurfmaschine sowie das Schießen auf eine Eimerpyramide sorgte für Unterhaltung bei Eltern und Kindern und natürlich beglückte uns auch der Nikolaus, der für alle Kinder am Wiesenborn sowie für die Elternbeiräte, die unsere Jugendarbeit tatkräftig unterstützen, eine Kleinigkeit aus seinem Sack bereit hielt. Auch unser Oberbürgermeister Alexander Hetjes ließ es sich trotz engem Zeitplan nicht nehmen, den Weihnachtsmarkt zu besuchen. Die original DJK-Mütze wird ihn im Winter bei kalten Außenterminen hoffentlich ausreichend wärmen.

Besonders haben wir uns über den Besuch von Vertretern anderer Jugendfußballmannschaften wie von der SGK Bad Homburg, dem SV Seulberg und dem FC Weißkirchen gefreut!

Wir bedanken uns bei allen, die auch in diesem Jahr dazu beigetragen haben, dass unser Weihnachtsmarkt am Wiesenborn ein großer Erfolg wurde und wünschen allen großen und kleinen Vereinsmitgliedern eine schöne Adventszeit!

WIR SIND DIE DJK.

20161126_16444720161126_165126

20161126_164944 20161126_17110920161126_164928 20161126_164905 20161126_164829 20161126_16474520161126_180527

Aalborg City-Cup

Vom 04.-08.05.2016 fand unsere 3. große Reise zu einem internationalen Turnier statt – diesmal waren wir mit 4 Mannschaften der DJK-Jugend (C1, D1, U16 und U12) beim Aalborg City-Cup in Dänemark. Es waren insgesamt 51 Spielerinnen und Spieler, die gemeinsam mit Trainern und Betreuern die Chance hatten, sich in einem internationalen Turnier (insgesamt 300 Mannschaften) zu messen.

Das Wetter war uns hold und wir haben viele unvergessliche, abenteuerliche und schöne Stunden auf der gigantischen Sportanlage in Aalborg wie auch in unserer tollen Unterkunft am Fjord verbracht. Seit gestern Nacht sind wir alle wohlbehalten wieder zurück und haben 3 Pokale mitgebracht!

Die größten Erfolge hatte unsere JSG C1 zu verzeichnen, die nur knapp den Sieg in ihrer Altersklasse verfehlte (Finale 2:3 n.E.)

Die U12 konnte sich in vielen Spielen durchsetzen und verfehlte nur knapp das Treppchen! Die D1 erspielte sich den 8.Platz in ihrer Altersklasse und unsere Mädchen aus der U16 erhielten den Fair Play-Pokal!

Besonders stolz gemacht hat uns der unglaubliche Teamgeist unserer Mannschaften!!!

Hier ein paar Impressionen aus Dänemark:

20160507_135308 20160505_09483220160506_125850

20160507_153640 20160507_120157 20160507_085812 20160507_14183420160507_122618 20160505_18411720160507_08590020160507_170214

 

Erfolgreiches Abschneiden beim DJK Bundeshallenturnier in Kuppenheim

Am Wochenende 23./24. Januar fand das Bundeshallenturnier der DJK für D-Jugend-Mannschaften in Kuppenheim bei Rastatt statt. Die D2 nahm als eine von insgesamt 13 Mannschaften (leider konnte eine Mannschaft nicht teilnehmen) aus vier Bundesländern teil, die in zwei Gruppen mit jeweils sieben bzw. sechs Mannschaften um den Einzug in das Halbfinale und die Platzierungen kämpften.

D2_2016

D2 der DJK Bad Homburg

Nach einem klassischen Fehlstart, durch eine Niederlage mit 0:2 gegen den späteren Turniersieger SV DJK Hattersheim, zeigten die Jungs um Coach Frank Stenger aber, dass sie kämpfen können. Einem Sieg gegen den Rastatter SC/ DJK II mit 1:0 folgte ein 4:0 Sieg gegen die DJK Bexbach II. Damit war der erste Tag bereits beendet.

Der zweite Turniertag begann mit den beiden restlichen Gruppenspielen, die jeweils mit 1:0 gegen DJK Augsburg Hochzoll und DJK Bexbach II gewonnen werden konnten, verheißungsvoll. Die D2 zog als Gruppenzweiter in das Halbfinale ein. Leider ging das Spiel gegen den Gruppenligisten Nüsttal I mit 0:1 verloren, so dass noch das Spiel um Platz 3 blieb. Nach einer frühen Führung und einem leider gleich darauf erfolgten Ausgleich blieb nur der Gang in ein 7- Meter Schießen, das der Landesligist DJK SV Phönix Schifferstadt glücklich für sich entscheiden konnte. Festzuhalten bleibt, dass die D2 bei diesem Turnier auf Augenhöhe mitspielen konnte und auf den erreichten 4. Platz stolz sein kann.

Die Bilder zeigen die eingesetzten Spieler vor und während der Siegerehrung.

IMG-20160124-WA0001

Die Mannschaften bei der Siegerehrung