Save the Date!! 14.05.2017

C-Jugend: Einladung zum gemeinsamen Training
Wir laden alle Spieler und Interessierte des Jahrgangs 2003 sowie die Spieler unserer jetzigen D1 (Jahrgang 2004) zum gemeinsamen Training ein.
Das Training wird geleitet von den zukünftigen Trainern Max Hohmann (Trainer C1) und Frank Stenger (Trainer C2).

Wann: Sonntag, 14.05.2017
Uhrzeit: 15.00-16.30 Uhr
Ort: Sportplatz am Wiesenborn.

Im Anschluss sind alle – auch die Eltern – herzlich zum gemütlichen Beisammensein eingeladen.
Wir freuen uns auf euer zahlreiches Kommen.

Euer Jugendleitungsteam der DJK Bad Homburg

C-Jugend: Save the Date – Einladung zum Informationsabend für den Jahrgang 2003

Wir laden alle Spieler des Jahrgangs 2003 sowie deren Eltern zum Informationsabend ein. Hier möchten wir umfassend über unser Konzept für die C-Jugend in der kommenden Saison informieren.
Gleichzeitig wird sich Max Hohmann, der künftige Trainer unserer C1, vorstellen sowie eure Fragen beantworten.

Wann: Mittwoch, 26.4.2017
Uhrzeit: ab 19.30h
Ort: Vereinsheim am Wiesenborn (Landgrafenstr. 95).

Über euer Kommen freuen wir uns!

Das Jugendleitungs-Team der DJK Bad Homburg

Wir sind die DJK.

Großes Feedback auch beim 3. Weihnachtsmarkt der DJK

Trotz parallel laufendem Weihnachtsmarkt in der KFG und dem Bundesligaspiel der Eintracht konnten wir uns auch in diesem Jahr über hohe Besucherzahlen auf unserem Weihnachtsmarkt freuen. Wie auch in den vergangenen Jahren wurde dieser großteils von den Jugendmannschaften gestaltet. Außer einem romantisch beleuchteten Sportplatz (auf dem natürlich auch fleißig gekickt wurde) hatten wir allerhand Kulinarisches zu bieten: Von Chili con Carne über Gyros mit Tsaitsiki, Hot dogs, Waffeln und natürlich warmen und kalten Getränken für Jung und alt bis hin zu einem Fußballflohmarkt. Eine Schaumkuss-Wurfmaschine sowie das Schießen auf eine Eimerpyramide sorgte für Unterhaltung bei Eltern und Kindern und natürlich beglückte uns auch der Nikolaus, der für alle Kinder am Wiesenborn sowie für die Elternbeiräte, die unsere Jugendarbeit tatkräftig unterstützen, eine Kleinigkeit aus seinem Sack bereit hielt. Auch unser Oberbürgermeister Alexander Hetjes ließ es sich trotz engem Zeitplan nicht nehmen, den Weihnachtsmarkt zu besuchen. Die original DJK-Mütze wird ihn im Winter bei kalten Außenterminen hoffentlich ausreichend wärmen.

Besonders haben wir uns über den Besuch von Vertretern anderer Jugendfußballmannschaften wie von der SGK Bad Homburg, dem SV Seulberg und dem FC Weißkirchen gefreut!

Wir bedanken uns bei allen, die auch in diesem Jahr dazu beigetragen haben, dass unser Weihnachtsmarkt am Wiesenborn ein großer Erfolg wurde und wünschen allen großen und kleinen Vereinsmitgliedern eine schöne Adventszeit!

WIR SIND DIE DJK.

20161126_16444720161126_165126

20161126_164944 20161126_17110920161126_164928 20161126_164905 20161126_164829 20161126_16474520161126_180527

Aalborg City-Cup

Vom 04.-08.05.2016 fand unsere 3. große Reise zu einem internationalen Turnier statt – diesmal waren wir mit 4 Mannschaften der DJK-Jugend (C1, D1, U16 und U12) beim Aalborg City-Cup in Dänemark. Es waren insgesamt 51 Spielerinnen und Spieler, die gemeinsam mit Trainern und Betreuern die Chance hatten, sich in einem internationalen Turnier (insgesamt 300 Mannschaften) zu messen.

Das Wetter war uns hold und wir haben viele unvergessliche, abenteuerliche und schöne Stunden auf der gigantischen Sportanlage in Aalborg wie auch in unserer tollen Unterkunft am Fjord verbracht. Seit gestern Nacht sind wir alle wohlbehalten wieder zurück und haben 3 Pokale mitgebracht!

Die größten Erfolge hatte unsere JSG C1 zu verzeichnen, die nur knapp den Sieg in ihrer Altersklasse verfehlte (Finale 2:3 n.E.)

Die U12 konnte sich in vielen Spielen durchsetzen und verfehlte nur knapp das Treppchen! Die D1 erspielte sich den 8.Platz in ihrer Altersklasse und unsere Mädchen aus der U16 erhielten den Fair Play-Pokal!

Besonders stolz gemacht hat uns der unglaubliche Teamgeist unserer Mannschaften!!!

Hier ein paar Impressionen aus Dänemark:

20160507_135308 20160505_09483220160506_125850

20160507_153640 20160507_120157 20160507_085812 20160507_14183420160507_122618 20160505_18411720160507_08590020160507_170214

 

Die C1 der JSG Bad Homburg ist Pokalsieger!!!

Am 01. Mai 2016 stand das Pokalfinale für die C1 an. Da die Gastgeber (Spvgg. Bad Homburg) den Platzaufbau nicht rechtzeitig, anschließend nur mangelhaft für den später sehr gut und unauffälligen leitenden Schiedsrichter (Tobias Raum – TSV Vatanspor) erledigten, begann das Spiel mit 20 Minuten Verspätung! Die C1 ließ sich davon aber nicht beirren und siegte vor allem dank einer sehr starken 1. Halbzeit verdient mit 4:1 (2:0) gegen die JSG Weilnau.

In der ersten Halbzeit sorgten Maxi (25. Minute nach Sololauf) und Paul (28. Minute per Kopf nach klasse Flanke von Daniel) für eine beruhigende 2:0-Pausenführung. Mit Beginn der zweiten Halbzeit wackelte die Truppe von Steffen Paul und Carlo Faulhaber etwas, nachdem Weilnau überraschend den Anschlusstreffer erzielt hatte. Doch Ruben (44. Minute nach Vorlage Max B.) und Philipp mit dem zweiten Kopfballtreffer an diesem Tag (48. Minute nach Ecke von Paul) stellten schnell wieder klare Verhältnisse her.

So konnte bei frühlingshaften Temperaturen der Pokal in Empfang genommen und gefeiert werden.

Für die C1 waren während der gesamten Pokalsaison im Einsatz:
Niclas, Julien, Patrick, Alex, Mounir, Max B., Luca, Daniel, Paul, Ruben, Moha B., Isaiah, Moha M., Maxi, Hawal, Philipp, Jonathan, NielsMannschaftsfoto_C1

Stadtmeisterschaften der Jugend

Anhang 1

Stadtmeister der G.Jugend

Anhang 1(1)

C1-Jugend

Aller guten Dinge sind drei!!

Am vergangenen Wochenende fanden an der Sandelmühle die diesjährigen Stadtmeisterschaften statt. Dabei konnte die DJK insgesamt dreimal als Sieger hervorgehen. Kurios verliefen dabei zwei Turniere. Das für Freitagabend geplante B-Jugendturnier um den begehrten Stadtpokal wurde kurzfristig abgesagt. So feierte unsere B2-Jugend, als JSG mit der SGK und Ober-Erlenbach und gespickt mit zahlreichen DJK-Spielern, in Abwesenheit der anderer Mannschaften kampflos den Titel. Das D-Jugendturnier am Samstagabend musste sogar auf Grund der Dunkelheit abgebrochen werden. Hier hat sich der Gastgeber zeitlich beispiellos verplant, dass die Spiele der 12- und 13-jährigen erst gegen 23 Uhr beendet gewesen wären.

Aber auch sportlich konnten Erfolge gefeiert werden. Samstagmittag war es nämlich die G-Jugend, die den ersten Titel auch auf dem Platz einfahren konnte. Die neuformierte Mannschaft um Trainer Ameer (unterstützt von den E-Trainern Fabian und Andreas) holte in drei Spielen 7 Punkte bei 10:0 Toren und wurde damit unangefochten Stadtmeister! Ausgiebig feierten die Jungs den großen Pokal, während die Trainer den 50€-Sportgutschein einsteckten. Kurze Zeit später machte es die C1-Jugend (ebenfalls als JSG) den Kleinen in ähnlich souveräner Manier nach. 6:1, 3:0 und nochmals 3:0 lauteten die Ergebnisse. Sprich ohne Punktverlust und mit 12:1 Toren Stadtmeister! Hier konnte man sogar einen „Doppelsieg“ feiern, da die ebenfalls angetretene JSG-C2 sich dank des besseren Torverhältnises den zweiten Platz sicherte.

Allen Spielern, Trainern und Betreuern HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH – hoffentlich laufen die Rundenspiele genauso erfolgreich 😉