C-Juniorinnen: Kreisligaspiel DJK Bad Homburg – TGM/SV Jügesheim am 14.11.2015

Am Samstag, den 14.11.2015 spielten wir mit unseren C-Juniorinnen zu Hause in Ober-Eschbach gegen die/den TGM/SV Jügesheim. Bestes Fußballwetter und endlich einmal zwei Auswechselspielerinnen waren ein gutes Vorzeichen für die anstehende Partie.

Die Mädels waren nach den zwei verlorenen Begegnungen der letzten Woche wieder voll motiviert und das konnte man gleich in der ersten Halbzeit sehen. Das Spiel kannte nur eine Richtung und zwar Richtung Tor von Jügesheim. Lisa im Tor hatte in der gesamten Partie weniger als 5 Ballkontakte. Unsere Abwehr stand mit Luisa, Marcela und Amelie sehr sicher. Marina ergänzte sie als Auswechselspielerin. Caro und Josi bereiteten einen Angriff nach dem anderen vor und unsere drei Lauras, Laura W., Laura F., Laura K. sowie Serena glänzten mit vielen Torschüssen, die meist im letzten Moment noch von einer Gegnerin geblockt wurden.

In der 9. Minute gingen wir durch Laura K. verdient mit 1:0 in Führung. Die sehr gute Abwehr der Gegnerinnen verhinderte in der ersten Halbzeit einen wesentlich höheren Spielstand. In der zweiten Halbzeit durfte Luisa dann auf der rechten Mittelfeldseite wirbeln und belohnte sich in der 41. Minute mit dem 2:0. Luisas zentrale Abwehrposition wurde mit Josi und Caro besetzt, die sich dabei abwechselten. Ein unglücklich abgefälschter Ball einer Jügesheimerin brachte uns das 3:0 in der 60. Minute. Und Laura W. konnte mit vollem Einsatz in der 69. Minute noch das 4:0 erzielen. Ein in dieser Höhe absolut verdientes Ergebnis.

Anschließend feierten wir Caros Geburtstag im Vereinsheim am Wiesenborn.

Es spielten:

Lisa, Josi, Luisa, Amelie, Caro, Serena, Laura K., Marcela, Laura W., Laura F. und Marina