Damenfußball: Auftaktsieg der 1b zum Rundenbeginn

27.08.2016: TV Kefenrod – SG Bad Homburg/Köppern II   0:2

 

Zum ersten Spiel der Saison 2016/2017 traten die Damen der 1b gegen den Vizemeister der Vorsaison aus Kefenrod an. Mit einem neuen Spielsytem und neu formiert, begann – trotz der 30 Grad Außentemperatur – ein munteres Spiel. Nach dem ersten Abtasten ergaben sich Chancen auf beiden Seiten und so standen die Torfrauen schnell im Mittelpunkt des Geschehens. Mit zunehmender Spieldauer erspielten sich die Damen der SG Bad Homburg/Köppern mehr und mehr Torchancen, die in der 35. Minute, nach einem Pass von Malwine Lenz in den Lauf der Stürmerin Thitichaya „Am“ Sangsri in dem verdienten 1:0 endete. Noch lief nicht alles rund bei den Damen der SG, doch in der Halbzeit drehte Trainer Harald Torsiello noch an ein paar Stellschrauben und schon lief es zu Beginn der zweiten Halbzeit gleich besser. Nach einer Ballstafette durch das Mittelfeld viel nach Vorarbeit von Sina Wasmus das nun hoch verdiente 2:0 durch Malwine Lenz. So erspielte man sich im Verlauf noch weitere Torchancen, die aber alle von der sehr guten Torfrau aus Kefenrod vereitelt wurden. Von nun an verwaltete man das 2:0 und war mit den 3 Punkten zum Saisonstart hoch zufrieden. Bericht von TB

Unser Camp 2016 – Eine heiße Nummer

Eine heiße Woche liegt hinter uns – bei Temperaturen von über 30 Grad und mächtig guter Stimmung haben die Sonne und wir den Sportplatz am Wiesenborn zum Glühen gebracht!!!

Ganz viel Spaß und Action gab es für die 94 Jungs und Mädels in unserem diesjährigen Fußballcamp, bei dem 24 Betreuungskräfte ganztägig im Einsatz waren, um den kids eine rundum gelungene letzte Ferienwoche rund ums Thema Fußball zu bieten. Schon beim reichhaltigen Frühstück griffen alle kräftig zu und gegen die Hitze gab es viel Obst, viel Eis, eine lange Mittagspause im Schatten und Wasser, Wasser, Wasser…

Traditionell wurde der letzte Camptag zum besonderen event durch den Einsatz unserer Spezialstationen: Eine riesengroße Fußball-Dartscheibe, ein Menschenkicker, eine Kletterwand und 2 Wasserrutschen sorgten für mächtig viel Spaß!

Bilder sagen mehr als Worte, seht selbst…

20160824_104308 20160826_074930 20160826_075243 20160826_075352 20160826_075727 20160826_080022 20160826_082316 20160826_084324 20160826_104844 20160826_104913 20160826_104927 20160826_111444 20160826_111503

 

 

Damenfußball: Erfolg im Testspiel gegen Gruppenligisten

13.08.2016: SG Bad Homburg/Köppern – SG Gansbachtal   5:3

 

Im zweiten Testspiel setzte sich die SG Bad Homburg/Köppern gegen den Gruppenligisten SG Gansbachtal mit 5:3 durch. Erneut begannen die Taunusmädels nervös und die klassenhöheren Gäste aus der Nähe von Marburg machten das Spiel. In der 11. Minute tauchte der Gäste-Sturm das erste Mal frei vor dem von Jessica Büchner gehüteten SG-Tor auf, die jedoch parieren konnte. Als Gansbachtal eine Minute später in einer weiteren Großchance den Pfosten traf, schien es, als wäre das Gegentor nur noch eine Frage der Zeit. Nach einem Fernschuss von Theresa Schnurbus (14. Minute) und einem Eigentor der Gäste nach Flanke von Rebecca Rüdelstein (22. Minute) war jedoch mit 2:0 der Spielverlauf vollkommen auf den Kopf gedreht. Gansbachtal antwortete unbeeindruckt im Gegenzug mit dem 2:1 nach einem schönen Pass durch die Schnittstelle der SG-Abwehr. Schon in der 27. Minute stellte die SG aber den alten Abstand wieder her, als Rebecca Rüdelstein einen Fehler im Aufbauspiel der Gäste nutzen konnte, um Nele Nielsen zu bedienen, die nur noch einschieben musste.

Die zweite Halbzeit begann wie die erste. Ein Freistoß in der 50. Minute, den Gansbachtal halbhoch in den 16er gebrachte hatte, traf unglücklich das Bein von Thitichaya Sangsri und landete im eigenen Tor – 3:2. Es folgte eine Druckphase der Gäste, die ihre Chance witterten, dadurch jedoch defensiv anfällig wurden. Genutzt wurde dies durch zwei Pfostentreffer von Thitichaya Sangsri in der 63. Minute und belohnt in der 67. Minute: Anja Falkenstein staubte den Abpraller zum 4:2 ab. Nach dem 4:3 aus leicht abseitsverdächtiger Position (78. Minute) zeigten die tropischen Temperaturen ihre Auswirkungen und Trainer Harald Torsiello wechselte munter durch. Den Schlusspunkt setzt Nele Nielsen in der 84. Minute, als sie ein missglücktes Aufbauspiel der Gäste abfangen und die aufgerückte Gäste-Torfrau per Fernschuss überwinden konnte.

Mit den guten Ergebnissen gegen klassenhöhere Gegner im Rücken geht die SG Bad Homburg/Köppern in die Endphase der Vorbereitung und freut sich auf den Kinzig Ladies-Cup 2016 in Langenselbold kommenden Samstag, 20.08.2016. Bericht von CH

Damenfußball: Sieg im Testspiel gegen Verbandsligisten

06.08.2016 SG Bad Homburg/Köppern – SV Zellhausen   1:0

 

Das erste Testspiel des KOL-Aufsteigers SG Bad Homburg/Köppern gegen den Verbandsligisten SV Zellhausen schien auf dem Papier eine klare Angelegenheit. Bei hochsommerlichen Temperaturen auf dem Köpperner Kunstrasenplatz entwickelte sich eine unerwartet ausgeglichene Partie, bei der sich die Laufeinheiten der letzten Wochen bezahlt machten. So kam die von Harald Torsiello trainierte SG in der 37. Minute durch eine von Jessica Otto geschlagene Bogenlampe gegen die ungünstig positionierte Gäste-Torfrau etwas glücklich, aber nicht unverdient zur 1:0-Halbzeitführung.

In der zweiten Halbzeit erhöhten die Gäste aus Zellhausen den Druck, scheiterten jedoch entweder an der robusten Innenverteidigung um Natalie Paul und Lucia Frau Tascon, oder letztendlich an SG-Torhüterin Jessica Büchner, die mehrere Alleingänge der Zellhäuser Offensive souverän entschärfte. Über Tempogegenstöße und Ecken blieb die SG bis in die letzten Minuten hinein gefährlich, und sorgte regelmäßig für dringend benötigte Entlastung. So gelang es, die knappe Führung über die Zeit zu retten.

Trotz der zuletzt wechselhaften Trainingsbeteiligung zeigten die Damen der SG in eine gute Frühform, die Hoffnung für die kommende Saison in der Kreisoberliga Frankfurt macht! Bericht von CH

Damenfußball aktuell

Weitere Informationen zur SG Bad Homburg/Köppern sind auch auf den Seiten des SV Teutonia 1910 Köppern e.V. zu finden:

http://www.teutonia-koeppern.de/senioren/damen

Damenfußball: Spielpläne für die neue Saison

Termine notieren und dabei sein!

Ab sofort finden alle Interessierten die Spielpläne unserer Damenmannschaften für die Saison 2016/2017 auf unserer Homepage (in der Rubrik „Spielplan“ und direkt in diesem Beitrag). Wir freuen uns auf eine spannende Saison in der Kreisoberliga und in der Kreisliga B. Selbstvertsändlich freuen wir uns auch über jeden Zuschauer und Fan bei unseren Spielen; also gleich die Termine notieren und die Erfolgsgeschichte unserer Damen live miterleben!

Kreisoberliga, Frankfurt:

Spielplan SG Bad Homburg/Köppern I

Aktueller Spieltag & Tabelle SG Bad Homburg/Köppern I

Kreisliga B, Frankfurt (7er):

Spielplan SG Bad Homburg/Köppern II

Aktueller Spieltag & Tabelle SG Bad Homburg/Köppern II

 

Neue Spielerinnen sind immer herzlich wilkommen und können sich bei Fragen gerne an die Abteilungsleiterin wenden. Wir freuen uns immer über Zuwachs. Probetrainings sind jederzeit möglich. Da sich Trainingsort und -zeit je nach Platzbelegung ändern können, empfehlen wir eine vorherige Kontaktaufnahme.