Damenfußball: Torfestival am Wiesenborn

SG Bad Homburg/Köppern I   –   TSG 51 Frankfurt II   11:0

 

11:0! Mit diesem überzeugenden Sieg gegen die TSG 51 Frankfurt II konnten die nächsten drei Punkte eingefahren werden.

Schon früh wurden die Weichen auf Sieg gestellt. In der fünften Minute spielte Rebecca Rüdelstein Laura Schneider den Ball in den Lauf und diese schob den Ball überlegt aus elf Metern Entfernung an der gegnerischen Torfrau vorbei – 1:0. Nur eine Minute später war es Rebecca Rüdelstein, die nach einer Ecke von Laura Schneider den Ball über die Linie drückte – 2:0. Bis zum 3:0 dauerte es dann 20 Minuten. Theresa Schnurbus lief von Außen mit dem Ball nach Innen und steckte ihn zwischen zwei TSGlerinnen durch auf Nele Nielsen, die allein auf das Tor zulief und sicher abschloss. In der 32. Minute wurde Rebecca Rensinghoff im generischen 16-Meter-Raum umgetreten und den folgenden Elfmeter verwandelte Rebecca Rüdelstein zum 4:0. Zum Ende der ersten Halbzeit hatten die Gegner einen Torschuss, die SG dagegen schon 15.

In der zweiten Halbzeit setzte sich das Spiel auf ein Tor fort. In der 52. Minute erhöhte Katharina Biaesch nach Querpass von Nele Nielsen auf 5:0. Das 6:0 besorgte Rebecca Rüdelstein in der 59. Minute frei stehend nach einer Rensinghoff-Ecke mit dem Kopf.

Die Gegner taten sich nur durch das Gemecker ihres Trainers hervor, der vom Schiedsrichter des Platzes verwiesen werden musste. Nun ging es Schlag auf Schlag: In der 76. Minute setzte Laura Schneider den Torreigen fort. Einen abgeblockten Schuss von Katharina Biaesch drosch Laura Schneider zum 7:0 ins Netz. Das 8:0 folgte in der 78. durch Annika Hopp. In der 79. Minute schlug Katharina Biaeschs Stunde. Nach einem Doppelpass mit Laura Schneider legte sie den Ball an der bemitleidenswerten Torfrau vorbei – 9:0. In der 80. wurde sie von Nele Nielsen freigespielt und es stand 10:0. Den Schlusspunkt setzte sie in der 88. Minute – 11:0. Am Ende standen 30:2 Torschüsse und 9:0 Ecken zu Buche.

Doch auch die direkte Konkurrenz, TSG Neu Isenburg II, ruhte nicht. 10:1 endet deren Partie gegen Wiking Offenbach II. Somit war das Ergebnis besonders wichtig, um auch in Sachen Torvergleich die Nase weiterhin vorne zu haben. Bericht von CD

1.Mai – Familientag bei der DJK

 

Viele fleißige Hände helfen den unzähligen Jugendkickern, Trainern und Betreuern der DJK.

Daher ist es an der Zeit DANKE zu sagen an alle, die das Fußball spielen bei der DJK Bad Homburg erst möglich machen: nämlich EUCH Mamas, Papas, Omas, Opas, Geschwister und Verwandten!

Die Jugendleitung lädt daher am 01. Mai 2015 zum FAMILIEN-TAG an den Wiesenborn ein.

Dort könnt ihr euch über alle Jugendmannschaften, unser Förderungskonzept und diverse Veranstaltungen informieren. Natürlich kommt an dem Tag auch der Fußball nicht zu kurz!

Ab 10:00 Uhr steht der Wiesenborn für jedermann offen und ab 10:30 Uhr laufen Spiele der F- und G-Jugend. Auch für das leibliche Wohl wird in ausreichender Form gesorgt sein.

Außerdem erwarten euch viele weiter Attraktionen. Unter anderem darf jeder bei einem „Fußball-Flohmarkt“ gut erhaltene Schuhe, Trikots oder ähnliches verkaufen. Anmeldungen nimmt die Jugendleiterin Katie Höser per Mail (k.hoeser@arcor.de) entgegen. Als „Standgebühr“ bitten wir um eine Kuchenspende.

Zeit                 Event

10:00              Öffnung Vereinsheim

Verkauf von Kaffee und Kuchen

10:30              Spiel F4 gg. Eint. Oberursel (3)

11:30              Grill anfeuern

Verkauf von Würstchen, Steaks, Salaten

11:30              Spiel F2 gg. Eint. Oberursel (1)

12:30              Spiel F1 gg. SV Seulberg

13:30              Spiel G2 gg. JSG Wehrheim (2)

14:30             Zumba mit Nina

Die Jugendleitung hofft auf schönes Wetter und ein zahlreiches Erscheinen!

Ostercamp 2015 – Tag 4

Die Weltmeisterschaft : erstmals in der Fußballgeschichte wird die Schweiz Fußballweltmeister!!!

20150410_134915 20150410_135003 20150410_135521 20150410_140712

Das Camp-Endspiel: Trainer gegen Kids

20150410_151131 20150410_151606

Abschied von einer tollen Woche mit Ehrung der Pokalsieger aus den einzelnen Gruppen: Anton, Liam und Alex

20150410_15371620150410_15375220150410_153827

20150410_15290120150407_130848

Auch in den Sommer- und Herbstferien veranstalten wir wieder Fußballcamps für alle Jahrgänge ab 2009!

Wir freuen uns auf euch!!!

Ostercamp 2015 – Tag 3

An einem sonnigen Frühlingstag, wie wir ihn uns schöner nicht hätten wünschen können, haben wir einen supertollen Camptag mit euch erlebt:

Ganz viel Spiel und Spaß für die Kleineren

20150409_103035

20150409_104141

20150409_104419

Technik, Geschwindigkeit und Koordination für die Größeren

20150409_114255 20150409_114148

Ein Trainerduell in der Mittagspause

20150409_125937 20150409_13012520150409_131126

Und ganz viel Stimmung für Groß und Klein

  20150409_131328

20150409_132844 20150409_143549

Wir freuen uns auf morgen!!!

 

Barcelona 2015-Rückblick

Eine große Reise ist zu Ende gegangen – seit letzter Nacht sind die Mädchen der U14 und die Jungs der D2 mit ihren Trainern und Betreuern wieder in Bad Homburg. Trotz allgemeiner Müdigkeit haben wir es geschafft, im Bus nochmal ausgiebig zusammen zu feiern und so sind die 16 Stunden Fahrtzeit relativ schnell vergangen.

Auch, wenn unsere sportlichen Leistungen uns nicht bis in die Finalspiele gebracht haben, so hatten wir doch alle eine unvergessliche Zeit, in der viele Freundschaften geschlossen wurden und eine große Solidarität unter den Fußballerinnen und Fußballern sowohl im eigenen als auch in anderen Vereinen gezeigt hat, dass Fußball mehr ist als nur Sport. Wir sind stolz auf unsere beiden Mannschaften, die sich top verhalten haben und es dadurch möglich machten, dass diese Reise zu einer wunderbaren Erfahrung geworden ist und uns dazu motiviert, es wieder zu tun. Leider hatten wir einen Verletzten zu beklagen, aber auch hier hat der Zusammenhalt unter den Kids es geschafft, dass er trotz Spielunfähigkeit eine schöne Zeit in Barca verbringen konnte.

Es gibt tausend Geschichten zu erzählen, aber das sollen die Beteiligten selbst tun. Nachfolgend noch ein paar Impressionen.

Danke, dass ihr dabei wart – wir freuen uns auf das nächste Mal!

Die Jugendleitung

IMAG0407 IMAG0415 IMAG0464 IMAG0549_BURST001 IMAG0553 IMG-20150330-WA0013 IMG-20150330-WA0020 IMG-20150330-WA0026 IMAG0403 IMG-20150402-WA0019

 

DJK auf großer Reise – Tag 5

Foto 01.04.15 23 14 18

D2 am Pool

Foto 01.04.15 23 13 16 (1)

Trainer Max beim entspannen

Foto 01.04.15 23 13 16 (2)

U14 feiert mit den Siegern aus Bad Vilbel

Foto 01.04.15 23 14 21

U14 am Strand

Foto 01.04.15 23 13 16

Die D2

 

 

 

 

Leider neigt sich der Ausflug schon langsam wieder dem Ende entgegen. Doch der letzte Tag wurde von allen nochmal ausgiebig genutzt. Der Schmerz, dass kein Team sich für die Finalspiele qualifizieren konnte, war schnell verflogen. Bei perfektem Wetter wurde am Strand “gechillt” oder die Stadt sich angeschaut. Die U14 nutzte unter anderem die fussballfreie Zeit für einen Barcelona-Trip mit ausgiebiger Shopping-Runde, während sich die Jungs beim Beachsoccer am Strand vergnügten.

Der Tag endete mit einer grandiosen Abschlussfeier der 199 teilnehmenden Mannschaften im Stadion pineda de mar incl. Siegerehrung und großem Abschlussfeuerwerk. Ein wirklich fantastischer Abschluss dieser Reise. Zur aktuellen Stunde wird mit dem Nachbarverein aus Bad Vilbel gefeiert, der das Turnier gewinnen konnte. Dabei wünschen wir ganz viel Spaß und eine gute Heimfahrt am morgigen Donnerstag.

Eine weitere unvergessliche Reise neigt sich dem Ende.